-->

Schweizer Politiker können kein Hochdeutsch — Unsere liebsten Topoi heute auf NZZVotum.ch

Heute kommt der letzte Beitrag auf NZZVotum

  • Schweizer Lieblingstopoi sind gemein
  • Ein Topos (Mehrzahl „Topoi) ist ein „Gemeinplatz“. Wir sammeln sie, denn sie sind immer wieder nützlich, um in einer Diskussion gescheit an den Mann oder an die Frau gebracht zu werden, denn jeder würde sie sofort unterschreiben. Unser neustes Stück in der Sammlung ist die Feststellung, dass Deutschschweizer Politiker grundsätzlich keine Rede auf Hochdeutsch zustande bringen, die nicht holprig klingt. Diese Feststellung wurde uns von vielen Schweizern mehrfach wiederholt, wir können es nicht beweisen oder widerlegen. Wir müssen es glauben, denn die Schweizer tun es offenbar ebenfalls.

    WEITERLESEN

    

    One Response to “Schweizer Politiker können kein Hochdeutsch — Unsere liebsten Topoi heute auf NZZVotum.ch”

    1. Bratwurst Says:

      es heisst WIDERLEGEN. So viel zu der holprigen Sprache Deutscher.

      [Anmerkung Admin: Habe ich wieder langgelegt.. 🙂 Cool! Danke für den Hinweis]

    Leave a Reply