-->

Eine Dronning wird 70 — Herzlichen Glückwunsch zum Fødselsdag

  • Tillygge med fødselsdagen, Grete!
  • Dänemark ist heute ein Königreich und gleichzeit seit 1849 eine Demokratie, genauer gesagt eine „konstitutionelle Monarchie“, früher als die meisten Länder Europas. So ein Königreich braucht einen King, in Dänemark wäre das ein „Kong“, doch da sitzt eine „Drohne“ auf dem Thron, die Dronning Margrethe II, die heute am 16. April ihren siebzigsten Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch zum Fødselsdag! Tillygge med fødselsdagen, Grete!

    Königin Margerethe von Dänemark
    Foto Margrethe II. (Quelle: Wikipedia)
    Vollständig heisst sie Margrethe Alexandrine Þórhildur Ingrid, wobei der dritte Vornamen aus Island stammt. Phipu darf den Namen jetzt gern in die Berner Version übertragen. Wir sind gespannt.

    Sie entstammt dem Hause Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg und hat neben ihrer Rolle als dänische Königin auch als Grafikerin und Malerin eine gewisse Bekanntheit erlangt. Sie hat verschiedene Briefmarken gezeichnet und Bücher illustriert, unter anderen 1977 – unter dem Pseudonym Ingahild Grathmer – die dänische Ausgabe des Herrn der Ringe von J. R. R. Tolkien. Weiter ist sie in Dänemark eine anerkannte Designerin von Kirchengewändern, Theaterkostümen und Bühnenbildern. Im Jahr 2009 entwarf sie erstmals Kostüme und Dekor für einen Film, Die wilden Schwäne nach Hans Christian Andersens gleichnamigem Märchen.
    (Quelle: Wikipedia)

    Königliche Oper in Kopenhagen
    (Foto: Königliche Oper in Kopenhagen auf der Insel Holmen)

    Spontan fallen uns bei dem hübschen Wort „Fødelstag“ die „fremden Fötzel“ in der Schweiz ein, doch da besteht keine sprachliche Verwandtschaft. Margrethe II ist beim Volk sehr beliebt. Sie spricht 5 Sprachen und hat drei Universitätsabschlüsse. Ausserdem geht sie gern in die Oper, was seit dem Jahr 2000 sehr einfach ist, weil sie das neue Kopenhagener Opernhaus „Operaen“ quasi in Sichtweite zu ihrer Winterresidenz Schloss Amalienborg hat. Nur kann sie da nicht zu Fuss hingegen, denn es liegt auf einer künstlichen Insel auf der anderen Seite des Hafens. Ob sie mit einem königlichen Ruderboot fährt oder doch die dänische Kriegsmarine aufbietet?

    Ihre Winterresidizenz gegenüber der Oper ist Schloss Amalienborg. Es ist das einzige öffentliche Gebäude in Dänemark, in dem legal geraucht werden darf, denn Dronning Margrethe II ist leidenschaftliche Kettenraucherin und brachte es in guten Jahren auf 80 Zigis am Tag, doch da sie nie auf dem Balkon mit einer Zigarette gesehen geht man davon aus, dass sie im Haus im Laster fröhnt. Immerhin raucht sie seit 2007 nicht mehr in der Öffentlichkeit oder bei Fernsehauftritten.

  • What rhymes with Queen?
  • In England erzählen sich Anti-Royalisten gern den Joke: „What is the great thing about the word ‚Queen‘? It rhymes with ‚guillotine’ “. Könnte in Dänemark nicht passieren. Zwar bekommt die Königin im Jahr ein Gehalt von ca. 8.2 Millionen Euro, was eine Menge Gehalt ist, aber nichts im Vergleich zu den Einnahmen der Tourismusindustrie, die Royalisten- und Monarchie-Fans aus aller Welt nach Kopenhagen strömen lassen, um dort eine zünftige Wachablösung zu sehen oder den dänischen Wimpel zu schwenken, wenn sich das Geburtstagskind heute irgendwo blicken lässt.

    

    2 Responses to “Eine Dronning wird 70 — Herzlichen Glückwunsch zum Fødselsdag”

    1. Smilla Says:

      Gratulerer med dagen! Hoffen wir, dass Sie trotz des Flugsverbots viele Gäste hatte. Ihr Deutsch ist perfekt!!!

    2. Susanne Says:

      Jeg siger også…TILLYKKE MED FØDSELSDAGEN!! hernede fra Tyskland!
      Susanne

    Leave a Reply